Link verschicken   Drucken
 

Baggeranbau

Bohren und in nach erreichen der Endteufe, ohne Ausbauen der Bohrgarnitur Betonverpressen. mittels

durchgehender Spindel und Drehverbindung - mit einem Durchgang für das Betonpressen, d. h. DN100 und DN125

 

Baggeranbau-Bohrköpfe

INNO BAB:

250

400

600

800

1200

1600

2400

3600

4600

Drehmoment:

250 daNm

400 daNm

600 daNm

800 daNm

1200 daNm

1600daNm

2400 daNm

3600daNm

4600daNm

Nenndruck:

175 bar

250 bar

250 bar

200 bar

180 bar

200 bar

180 bar

250 bar

250 bar

Öl in l/min.:

50 l/min

60 l/min

70 l/min

100 l/min

150 l/min

200 l/min

220 l/min

230 l/min

240l/min

Empfohlener

Bohrdurchmesser:

300 mm

400 mm

500 mm

600 mm

600 mm

800 mm

800 mm

800 mm

1000 mm

Drehzahl:

50 U/min

50 U/min

40 U/min

30 U/min

30 U/min

30 U/min

30 U/min

20 U/min

20 U/min

Gewicht:

140 kg

485 kg

690 kg

340 kg

350 kg

676 kg

685 kg

980 kg

1170 kg

Baggergewicht:

2-4 to

4-8 to

8-12to

12-16 to

≥ 16 to

> 18 to

≥ 18 to

≥ 22 to

≥22 to

 

Die Ausrüstung ermöglicht, abhängig von den Parametern der zusammenwirkenden Bagger, Bohrungen mit einem Durchmesser von bis zu 1000 mm und einer Tiefe von bis zu 17 m. Die beste Konfiguration ist jedoch die Aufhängung des INNO BAB-Bohrkopfes an einen Mobilbagger mit einer CFA-Endlosschraube Durchmesser von 500, 600 und mit einer Länge von 6 m oder einem Kettenbagger mit einer 800-mm-Schraube mit einer Länge von bis zu 8 m. Die auf diese Weise hergestellten Pfähle werden schneller und billiger hergestellt als bei herkömmlichen Rammmaschinen, aber auch vor allem in Räumen, die für die Pfähle nicht zugänglich sind.

BAB250
BAB800

Unsere Bohrtechnik

 

Baggeranbauausrüstung

Horizontalbohranlage

Vertikalbohranlage